logo
frau pick

eingang

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die PZR ist eine Vorsorgemaßnahme zur Gesunderhaltung Ihrer Zähne und des
Zahnhalteapparates, die bei Erwachsenen in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden sollte.

Eine professionelle Zahnreinigung mit Mundhygiene-Instruktion dauert
etwa 1,5 Stunden und setzt sich aus folgenden Einzelbehandlungen zusammen:

  • Erfassen des Mundhygienestatus
    eingehende Erklärung der individuellen Mundhygiene mit entsprechend
    geeigneten Hilfsmitteln
  • Zahnstein entfernen
  • Reinigung der Zahnzwischenräume mit dem Scaler
  • Verfärbungen (Kaffee, Tee, Nikotin, etc.) entfernen mit Airflow
  • Polieren und erneute Kariesinspektion mit dem Softlaser
  • Fluoridieren


Eine professionelle Zahnreinigung ohne Mundhygiene-Instruktion dauert
etwa 45 Minuten bis 1 Stunde.

Bei Patienten mit Parodontitis
erfolgt die PZR mit Mundhygiene-Instruktion als Vorbehandlung vor der Parodontitisbehandlung.Die Vorbehandlung findet in 3 Sitzungen statt und dauert insgesamt ca. 3 Stunden.
Zusätzlich erhält der Patient auch wichtige Informationen zum Krankheitsbild und weiterer Vorbeugemaßnahmen.

Um das Behandlungsergebnis möglichst lange zu stabilisieren ist es erforderlich,
in regelmäßigen Abständen eine PZR durchzuführen.
Die Abstände werden individuell nach Ihren Bedürfnissen bestimmt.